Bild des Tages
Wandern mit Abholung ab Flughafen Neapel
Wellness- & Wanderung für Senioren
Schnupper-Wanderwoche
Wir sind von Ischia und sind Vorort!

Senioren - Wanderungen

Wellness und Wandern auf Ischia

Unsere Wellness- und Wanderwoche ist für alle Senioren, die gerne auf Ischia wandern möchten, ohne auf die Vorzüge der wohltuenden Thermalwässer zu verzichten. Während des einwöchigen Aufenthaltes nehmen Sie an halbtägigen Wanderungen teil.

Alle haben eine Länge von jeweils 4-5 Kilometern und einen maximalen Anstieg von 150 Höhenmetern. Sie sind für Senioren mit einer normalen körperlichen Fitness gut zu bewältigen.

Die Touren führen abseits der Touristenwege durch duftende Wälder und schönen Landschaften, die immer wieder neue atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die Berge bieten. Unterwegs gibt es viele kleine Pausen für Erklärungen des Geländes, zum Kennenlernen der Insel, zum Fotografieren und vieles mehr. Am Ende einer jeden Wanderung kehren wir in einem einheimischen Aussichtslokal ein, damit Sie die typischen ischitanischen Spezialitäten probieren können.

Die zweite Tageshälfte, sowie ein ganzer Tag stehen Ihnen zur freien Verfügung. So können Sie zum Beispiel im hoteleigenen Thermalbad entspannen, einen Thermalpark besuchen oder die Sehenswürdigkeiten der Insel erkunden.

Wanderprogramm:

VULKAN-WANDERUNG

Durch grüne Wälder zur Erdgeschichte

Diese bequeme Wanderung beginnen wir in Casamicciola an den Flanken des Vulkans Rotaro. Sehen und erleben Sie hautnah die Folgen der beachtlichen Vulkangewalten auf der Insel Ischia. Sie lernen etliche Vulkane und deren Aufbau kennen. Im Inneren des Vulkankrater Rotaro drehen wir eine Runde und spüren die warmen Gase, die „Fumarolen“. Die von den Erdkräften gestalteten Landschaften sind mit Eichenwäldern, Myrten- und Baum-Erika dicht begrünt. Zahlreiche geologische Besonderheiten liegen am Wegesrand: Bims- und Obsidian-Gesteine, Spalteneruptionen, etc. Die Tour endet bei Fiaiano mit einer Rast bei der Restaurant „Bellavista“ mit Blick auf den Vesuv (Gehzeit ca. 2,5 Std. zzgl. Rastpause, 4 Km, 100m , 50m ).

MEERESBUCHTEN - WEIN-WANDERUNG

Schluchten, Buchten, Weinberge

Startpunkt ist in Forio - Cuotto, „der Feuererde“. Wir erreichen den großen Campotese-Krater und passieren in seinem Inneren Weingärten. So gelangen wir zum beschaulichen Ort Panza, der sich rund um ein Trockenmaar angesiedelt hat. Zum Meer hin zieht sich eine versteckte, üppig bewaldete Schlucht, die sich zur wild-romantischen Bucht von „Pelara“ öffnet. Gut sind die Relikte alter Weinbergbewirtschaftung zu erkennen. Obsidian-Gesteine und federleichter Bims lagern hier. Durch die mediterrane Macchia wandern wir auf den Monte di Panza. Der Blick auf drei verschiedene Meeresbuchten belohnt uns. Unter uns liegt die malerische Sorgeto-Bucht mit den heiß sprudelnden Thermalquellen am Meeresrand (vielleicht nehmen Sie anschließend ein warmes Bad!). Die Wein-Wanderung endet bei der Winzer oberhalb der Sorgeto-Bucht (Gehzeit ca. 3 Std. zzgl. Rastpause, 5 Km, 70m , 120m ).

LAVADOM - WANDERUNG

Zu den mächtigen Lavadomen

Sie starten die Wanderung in Buonopane, einem Ortsteil der Gemeinde Barano. Sie werden zu einem Aussichtspunkt wandern, der von einer Madonnen-Statue gekennzeichnet ist. Von hier haben Sie einen wunderbaren, weiten Ausblick auf den östlichen Teil der Insel mit dem Wahrzeichen der Insel, dem Castello Aragonese, sowie den ganzen Golf von Neapel mit den Inseln Capri, Procida und Vivara. Danach tauchen Sie in einen Kastanienwald ein, fernab von Touristengebieten und Verkehrslärm. Der Wald befindet sich an den Flanken des mächtigen Lavadom vom Monte Trippodi. Am malerischen Waldrand gibt es die Möglichkeit, ein Rastpause bei eine Bauern zu machen. Durch eine alte Bauernhaussiedlung steigen wir hinab nach Piedimonte, wo die Wanderung endet (Gehzeit ca. 3 Std. zzgl. Rastpause, 5 Km, 100m , 150m ).

ISCHIA SÜD – WANDERUNG

Vulkan-Dome, Quellen, Erdspalten, St‘Angelo

Diese Tour zeigt uns den sonnigen Süden von Ischia. Es geht durch autofreie Gassen, vorbei an bizarren Felsen und Erdspalten zum Marontistrand. Dort am heißen Fumarolenfeld garen wir uns kleine Leckerbissen. Entdecken Sie bei den Quellen von Cava Scura, wie schon die alten Römer im Thermalwasser badeten! An der reizvollen Olmitello-Schlucht endet die Wanderung bei einem typischen Stelzenrestaurant am Strand (Gehzeit ca. 2-3 Std. zzgl. Rastpause, 4 Km, 120m , 140m ).

GOURMET – WANDERUNG

Wein, Weinberge, Campagnano und Torre di Mezzo

Begleiten Sie uns auf eine ganz besondere kulinarische Reise auf der grünen Insel Ischia. Auf unserer Wanderung durch die schönen Gärten und Landschaften der Insel schauen wir uns an, auf welchen Böden das Obst und Gemüse hier wächst und welchen Einfluss das mediterrane Klima hat. Unser Ziel ist ein Landgasthof, der saisonale, ischitanische Spezialitäten anbietet. Das Obst und Gemüse aus dem hauseigenen Garten wird nach Omas Rezepten zubereitet und kommt so frisch und ohne lange Transportwege direkt auf den Tisch. Auf diese Weise können Sie die köstlichen Spezialitäten Ischias probieren und unterstützen gleichzeitig die heimischen Bauern vor Ort. Die wunderschöne, mediterran angehauchte Wanderrote führt am der Bergdorf Campagnano entlang, vorbei an Weinbergen, bis hin zu dem Landgasthof. Optimal für alle, die malerischen Ausblicke genießen, den Überblick in Sachen ischitanisch- regionale Köstlichkeiten schätzen und Wert auf Durchblick bei den Weinen legen (Gehzeit ca. 2-3 Std. zzgl. Rastpause, 4 Km, 150m , 70m ).

buchen »

Sehen Sie auch

Bild der Wanderung
Bild des Landschafts
Bild Rastpause